Poldis Kneipe in München

Poldis Kneipe in München

Das “Poldi” in München, gefunden gegenüber dem Stadion an der Grünwalder Straße – einen Kilometer vom Trainingsgelände des FC Bayern München entfernt. Hieß früher (?) offenbar “A1-Bistro (Danke, frank). Vielleicht steigert der Name ja den Bierumsatz. Ob man dort ein Kölsch oder ein Żywiec bekommt?

5 Gedanken zu „Poldis Kneipe in München“

  1. ich würde mal genau hinschauen ! (oder seid ihr roten alle blind) das sind zwei kneipen in einem haus . Bistro A 1 (ist top) und nebenan ist das poldi (flop).

  2. Der Kneipen-Name “Poldi” hat nichts mit dem Fußballspieler zu tun. Er ist vielmehr eine Abkürzung des Namens “Leopold” (Wirt).
    Da es sich um eine bayrischen Kneipe handet, kann man hier gemütlich sein Helles trinken. (und kein Kölsch). Die Wertung (Vergleich zum A1-Bistro) von Frank ist sehr subjektive und ich kann sie nicht teilen.

  3. Gut, damit ist auch das geklärt …

    Über die Qualitäten der Lokale kann ich nichts sagen. Wie meine Frage nach dem Kölsch andeutet: ich habe mich weder ins eine noch ins andere hinein getraut. Noch nicht. Selbst Qype ist aber überfragt.

Kommentare sind geschlossen.