Filmrätselstöckchen 515

Filmrätselstöckchen #514Filmrätselstöckchen?Vorgeschichte

Ping-pong reloaded mit Herrn Hunziker. Um 21 Uhr folgt Nummer 515.

(Diese Frage ist übrigens immer noch nicht befriedigend beantwortet)

Es geht los.

[Nachtrag, 23 Uhr] : Bilder fürs Rätsel gelöscht Liebe Rechteinhaber, liebe Verleiher, Produzenten, Regisseure und Darsteller: hier waren nie Bilder aus Euren Filmen zu sehen, selbst wenn ich sie liebend gerne gezeigt hätte*]

Irgendwo hier hat schon jemand geahnt, welcher Film gesucht war, wollte ihn aber nicht nennen, da ihn eine Antwort meinerseits ablenkte. Kurze Zeit später war der Film dann doch trotz allem erkannt.

Die Auflösung:

Gesucht war “Apocalypse Now REDUX“, ein weiterer Klassiker. Gelöst haben ihn David und Steffino – und nach einigem hin- und her geht’s gleich beim letztgenannten weiter.

* hier sind (nach Auflösung des Rätsels) keine Bilder aus Spielfilmen (mehr) zu sehen, bis diese Frage eindeutig beantwortet wurde.

Wer hier a) Bilder gesehen hat und b) dafür Geld haben möchte, obliegt a) einer optischen Täuschung und/oder kommt b) zu spät, weil es c) auf probek.net selbstverständlich nur Bilder zu sehen gibt, deren Rechte bei mir liegen oder d) deren Nutzungsrechte geklärt sind. Daneben gelten natürlich auch die Anmerkungen e) bis ungefähr z), die besagen, dass ich keine Lust habe, nur wegen der Teilnahme am Filmrätselstöckchen und ein paar von mir dafür angefertigter Screenshots aus Filmen, deren Recht auf private Ansicht ich rechtmäßig erworben habe, an die hier Geld zu überweisen.

66 Gedanken zu „Filmrätselstöckchen 515“

  1. Das ist (glaube ich) weder Florida noch Kalifornien (zumindest als Spielort, ob es auch nicht der Drehort war, müsste ich erst abchecken). Und trotzdem US-Produktion. Ach ja: ein zweites Bild ist übrigens online.

  2. Krass, ich nenne mal nicht den Titel, den ich gerade im Kopf habe, denn der ist es nicht, und ich kann kaum glauben, dass _der_ Film noch nicht war, den muss ich mal nehmen. (Außer er ist es hier doch.)
    Zwickmühle
    Ignoriert meine Monologe, danke!

  3. Ach okay, nur so gesehen. Dann war der von mir vermutete Film echt noch nicht dran und ist hier auch nicht gesucht. Krass, jetzt muss ich mir den nur noch kaufen, hoffentlich nimmt den keiner vor mir :-)
    Sorry, weiter mit dem Rätsel

  4. Es ist ein Film aus den 70ern, mal wieder. Und die Ostküste (welchen Landes?) ist es wohl auch nicht – falls Du die USA meinst.

  5. Ein Anti Kriegs Film zeigt den Krieg, will aber auf die Schrecken hinweisen und ist gegen den Krieg, ganz einfach.
    Aber Krieg kommt ja gar nicht direkt vor, sagtest Du.

  6. @ Steffino: Jetzt hast Du es ausgesprochen, davon rede ich die ganze Zeit. Wollte den Titel nicht nennen, damit ich den Film nehmen kann :-)

  7. Dass Krieg nicht direkt vorkam, habe ich nicht gesagt (lies noch mal genau nach, David). Denn es ist:

    APOCALYPSE NOW.

    Obwohl das genaugenommen auch nicht ganz richtig ist. Denn eigentlich ist es APOCALYPSE NOW REDUX.

  8. “@David: Ach so… so gesehen ist es wieder ein Kriegsfilm.”

    Echt nicht Dein ernst, seit meinem ersten Comemnt rede ich von Apocalypse.

  9. Okay, ich rede nicht seit dem ersten Comment von AN, aber hier hast Du mich echt absichtlich in die falsche Richtung gelenkt, oder?

  10. Mann, aber im Nachhinein seht ihr, worauf ich die ganze Zeit hinaus wollte, oder? Die Fragen habe ich ja nicht zufällig gestellt :-)

  11. “Taxi Driver” ist kein Kriegsfilm. Weder Anti- noch sonstwas. Aber der Krieg (bzw. seine Folgen) spielt für den Protagonisten natürlich eine wichtige Rolle.

  12. 21:05 habe ich gefragt, ob es ein Kriegsfilm sei. Der Frage bist Du immer schön ausgewichen :-)
    Aber egal, nur ein FRS, wollen wir uns nicht streiten.

  13. Und dass David “Apocalypse Now” gleich am Anfang geahnt hat (als er nachsehen wollte), habe ich natürlich auch gemerkt.

  14. Aber immer wieder krass, wie unser Gehirn funktioniert.
    Ich weiß gar nicht, ob ich den Film schon mal gesehen habe, wenn ja muss es über 10 Jahre her sein. Aber habe letzte Woche mit jemandem über den Film gesprochen und ich wusste, da kommt ein Surf Szene vor. Bin selbst von mir überrascht, dass mir AN eingefallen ist. Irgendwie Zufall, weil ich da in letzter Zeit öfters drüber gesprochen hatte.

  15. @ probek: Wie gesagt, will mich nicht streiten, aber zeig mir, wo Du die Frage mit Ja oder Nein beantwortet hast.
    Wie gesagt, jetzt auch egal.

  16. @David: Du hast mich doch selbst und richtig zitiert: “so gesehen” (wenn Du Taxi Driver als einen solchen siehst) ist es wieder ein Kriegsfilm. Frage beantwortet.

  17. Möchtest Du, Steffino, David das Stöckchen ehrenhalber überreichen? Er hat ja schon bei #513 den Film nicht nennen wollen.

  18. Bei mir würdet ihr aber etwas niveauloses, schlechtes sehen. Wie gesagt, gute DVDs (die noch nicht dran waren) sind bei mir langsam Mangelware

  19. Okay, dann mache ich doch und nehme einen weiteren Klassiker, damit der nicht auch noch von probek genommen wird :-) Schnappt mir ja die ganzen geilen Filme weg :-P

Kommentare sind geschlossen.