Filmrätselstöckchen 531

Filmrätselstöckchen #530Filmrätselstöckchen?Vorgeschichte

Ich wünsche einen schönen Sonntag – um 13:30 Uhr geht’s weiter.

[Nachtrag] : Bilder fürs Rätsel gelöscht Liebe Rechteinhaber, liebe Verleiher, Produzenten, Regisseure und Darsteller: hier waren nie Bilder aus Euren Filmen zu sehen, selbst wenn ich sie liebend gerne gezeigt hätte* (und liebe Nachleser des Filmrätselstöckchens – Ihr kommt für visuelle Eindrücke leider zu spät).

Und wer hat’s erkannt? Ein Schweizer, natürlich. Gesucht war der wunderbare und sehr sehenswerte Western “Zwei Banditen” aus dem Jahr 1969, der Film, der Robert Redford zum Star machte.

* hier sind (nach Auflösung des Rätsels) keine Bilder aus Spielfilmen (mehr) zu sehen, bis diese Frage eindeutig beantwortet wurde.

Wer hier a) Bilder gesehen hat und b) dafür Geld haben möchte, obliegt a) einer optischen Täuschung und/oder kommt b) zu spät, weil es c) auf probek.net selbstverständlich nur Bilder zu sehen gibt, deren Rechte bei mir liegen oder d) deren Nutzungsrechte geklärt sind. Daneben gelten natürlich auch die Anmerkungen e) bis ungefähr z), die besagen, dass ich keine Lust habe, nur wegen der Teilnahme am Filmrätselstöckchen und ein paar von mir dafür angefertigter Screenshots aus Filmen, deren Recht auf private Ansicht ich rechtmäßig erworben habe, an die hier oder andere, z.B. irgendwelche geldgierigen Rechtsanwälte, Geld zu überweisen.

39 Gedanken zu „Filmrätselstöckchen 531“

  1. ZDF. Das muss was von Rosamunde Pilcher sein. Wenn das eine Möwe ist, dann spielt das wohl in Küstennähe? Ich hoffe wenigstens, dass das Bild zumindest diesen Anhaltspunkt liefern soll, denn ansonsten lohnt es sich nicht wirklich, Fragen zu stellen.

  2. Hi Thomas. ZDF ja, aber die können auch anders (d.h. nichts von Pilcher, obwohl das eine gute Idee wäre). Und meines Wissens spielt der Film nicht in Küstennähe.

  3. Glückwunsch zur Meisterschaft Probek. Ich gebe zu, zumindest in der Buli, habt Ihr wieder die längsten Piepmätze;-)

    Zum Rätsel. Das ist doch ein Pferd.

  4. Die Kuh ist, glaube ich, männlich und hat schon eine Szene im Film. Aber ob die Rolle im Abspann erwähnt wird? Vermutlich nicht.

  5. @Verschwender: Danke. Ein bisschen früh, oder?
    Kein britisches Rindpferd, wohl nicht wirklich verrückt, das Rind.

    US-Produktion, kein schnelles Essen.

  6. Dafür, dass die ersten drei Bilder völlig undefinierbar sind, ist das 4. schon sehr klar. Das ist eine der berühmtesten Szenen überhaupt. Ich mache um 14 Uhr weiter.

  7. Die müssen in einen Fluss springen, obwohl einer von ihnen nicht schwimmen kann. Restliche Bilder sind übrigens online. Wer “Zwei Banditen” noch nicht gesehen hat – unbedingt nachholen.

Kommentare sind geschlossen.