Fernseh-Funde für Freitag, 25.1.2008

Video: Sexy Beast (Trailer)

L.A. Story, 3sat 22:25 Uhr

Sexy BeastBankraub wider Willen, ARD 1:20 Uhr

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

3 Reaktionen zu “Fernseh-Funde für Freitag, 25.1.2008”

  1. verschwender

    Yeaahh, Kingsleys letzter guter Film;-)

  2. probek

    “Haus aus Sand und Nebel” (selbst gesehen) und “Lucky Number Slevin” (noch nicht selbst gesehen) ist aber auch nicht schlecht, selbst bei “Suspect Zero” soll zumindest er nicht so schlecht sein. Und hast Du “Die letzte Legion” schon gesehen (ich jedenfalls nicht)? Ok, die FR schreibt, das sei “römischer Kaiserschmarrn“… der fällt also vermutlich eher in die Kategorie von “A Sound of Thunder” und “BloodRayne”. Aber als der Typ, der ein Angebot macht, das man nicht ablehnen kann, ist er in “Sexy Beast” wirklich eine Attraktion.

  3. verschwender

    Die letzte Legion ist offensichtlicher Mumpitz. Aber es gibt ja auch Leute, denen gefällt A Sound of Thunder. Suspect Zero und Lucky#Slevin waren wirklich nett, hatte aber schon wieder vergessen, daß er da überhaupt mitspielt. Dabei waren seine Rollen in beiden Filmen ja nicht unwichtig.

    Aber seine Rolle in Sexy Beast, die kann man einfach nicht mehr vergessen. Jedesmal wenn ich diesen göttlichen Film sehe, denke ich, warum poliert dem nicht mal endlich jemand die Fresse? Das muß man erstmal schaffen. Und dann bekommt er noch nicht einmal den Oscar dafür, weil 2002 bei der Acadamy anscheinend Biographien angesagt waren. Das nenne ich einmal ungerecht.