Filmrätselstöckchen 787

Filmrätselstöckchen #786Filmrätselstöckchen?Vorgeschichte

[…] ((Nachtrag
Hier sind (nach Auflösung des Rätsels) keine Standbilder aus Spielfilmen (mehr) zu sehen, bis diese Frage eindeutig beantwortet wurde.))

Ähnlich schwierig, wie in Deutschland die DVD oder den Soundtrack zu bekommen (vgl. Kommentare), ist es, einen Trailer des gesuchten Films im Netz aufzutreiben. Vielleicht angemessen für einen Film, dessen Produktion 22 Jahre dauerte und bei dem am Ende angeblich 450 Stunden Material vorlag. Folgendes habe ich gefunden:

Video: When We Were Kings (Trailer)

Video: “I murdered a rock” (Ali-Rant)

Video: Ali vs. Foreman (Der Kampf)

Und ein Interview, das den Regisseur und Produzenten in einer Talkshow zeigt (im zweiten Teil, ab der 38. Minute):

Video: Produzent und Regisseur zu Gast in einer Talkshow (Making Of)

Gesucht war “When We Were Kings“, der vorzügliche, Oscar-prämierte Dokumentarfilm von Leon Gast. Der Verschwender hat’s als Erster enträtselt, aber ob er weitermacht, steht noch nicht fest. Erstmal geht’s in den Kommentaren weiter.

21 Gedanken zu „Filmrätselstöckchen 787“

  1. Ich überlasse das Stöckchen gerne dem Thomas, falls er möchte. Ansonsten kann ich erst morgen wieder. Ich versuche übrigens schon seit einem Jahr vergeblich den Soundtrack zum Film aufzuspüren. Irgendwie nichts zu machen. Weder bei Amazon oder sonst wo. Wirklich schade. Tolle Live Aufnahmen.

  2. “Spielt Will Smith die Hauptrolle?” ist auch eine schöne Frage in dem Zusammenhang. Bei ‘Ali’ war er richtig gut, ganz im Gegensatz zu seinem letzten Film.

  3. Ja, ich glaube zu diesem Zeitpunkt habe ich ihn auch gesehen. Ein wirklich beeindruckender Dokumentarfilm, der scheinbar nur als US-Import erhältlich ist. Deshalb die Frage nach dem Fernsehtermin. Manchmal haut Vox ja wirklich noch einen raus;-)

  4. O.K. um es einmal zu manifestieren. Entweder schnappt sich jemand das Stöckchen, oder ihr müßt bis morgen 15:00 Uhr warten;-) Beides soll mir recht sein.

  5. Das ist ja ein Ding, sowohl der Soundtrack als auch die DVD sind in Deutschland wirklich schwer zu bekommen. Und die MP3-Stores Itunes bzw. Amazon USA kennen den Soundtrack auch nicht, hätte nicht gedacht, dass ein solch toller Film bzw. Soundtrack einfach aus dem Back-Katalog fliegt. Da hat der Long Tail wohl noch nicht zugeschlagen.

Kommentare sind geschlossen.