Ich weiß, wie du bemalt bist

Das nennt man wohl Tattoo-Kenntnis: auf Anhieb und ohne einen Fehlgriff habe ich die Tätowierungen dieses Quiz den jeweiligen Personen zuordnen können, Zitat:

Sie haben 8 von 8 Punkten. Chapeau! Das Bilderrätsel hat Ihnen keinerlei Mühe bereitet – sind Sie etwa von Beruf Tätowierer und kennen die Wünsche der Kundschaft im Schlaf?

8 Gedanken zu „Ich weiß, wie du bemalt bist“

  1. Bin weder Tätowierer noch tätowiert, dafür fehlte mir bisher der Mut und ein passendes Motiv (mit diesem hier hatte ich zumindest mal geliebäugelt). Konntest Du die Tätowierungen zuordnen?

  2. Robbie wer? Du meinst doch nicht Robbie W., das ehemalige Take-That-Mitglied? Robert Peter Maximillian Williams ist (war?) zwar ein – zugegebenermaßen – recht begabter Sänger (zumindest solange er sich die Songs von Guy Chambers hat schreiben lassen) und ein begnadeter Entertainer, aber als Rollenmodell ist er mir bisher nicht weiter aufgefallen, daher ginge mir seine Einstellung zum Thema also eher am Allerwertesten oder auch nur am Oberarm vorbei. Individualismus wird aber eh überschätzt ***hier folgen noch fünf Beweislinks, der Zielserver ist aber gerade down***.

  3. Nein, kein Scherz. Was glaubst Du denn warum 2003 soviele Sekretariatsmäuschen mit Diddlmaus im Opel Corsa Heck beim örtlichen Tätowierer aufgeschlagen sind?

  4. Offensichtlich liegt mein “Die Chance zum Ausleben der Individualität durch Äußerlichkeiten wird überschätzt und hier ist der Beweis”-Server beim selben Hoster wie Davids (will sagen: ist dauernd down). Ihr könnt selbst nachgucken, ob sich was ändert: http://www.exactitudes.com. Aber es gibt ja noch Google (obacht: Bilder in voller Auflösung).

Kommentare sind geschlossen.