Dieses Programm kann die Webseite nicht anzeigen*

Mist. Dinge, die man nicht wirklich braucht, führen zu Artikeln, die man nicht unbedingt schreiben möchte. Ich stehe aber vor einem Rätsel und habe noch keine Lösung. Vielleicht hilft ein Leser weiter, denn es gibt gab* ein technisches Problem mit diesem Blog.

Fehlermeldung im Internet Explorer
Screenshot: IE-Fehlermeldung ‘Vorgang abgebrochen’

Gestern Abend habe ich festgestellt, dass probek.net bei mir im Internet Explorer (IE) nicht mehr lädt, während ich mit Firefox, Flock und Opera, also den anderen bei mir installierten Browsern, kein Problem habe. Der Microsoft-Browser zeigt diese Website aber nur noch im Hintergrund kurz an, gibt das Laden dann aber alsbald mit der Fehlermeldung “Vorgang abgebrochen” auf – und zeigt dann gar nichts mehr.

Eine Überprüfung bei einschlägigen Webservices ergab auch, dass ich offenbar nicht der einzige User mit dem Problem bin. Leider.

Und leider ist auch eine nicht ganz unerhebliche Menge meiner Leser mit dem Internet Explorer unterwegs. Meint zumindest Firestats:

Browser-Statistik
Screenshot: Browser-Statistik

Über 50 Prozent der Leser von probek.net benutzen also den Internet Explorer! Das ist mir – auch wenn es sich mit globalen Zahlen einigermaßen decken mag – zwar unverständlich (weil es so viele gute Alternativen gibt), die Leser möchte ich aber dennoch nicht verlieren.

Also Fehler suchen. Bei der Suche danach (ich hatte gestern und vorgestern einige WordPress-Plugins installiert bzw. erneuert) konnte ich anfangs durch das Abstellen aller Plugins die Site auch im IE wieder anzeigen.

Aber nur anfangs, denn der Versuch, durch testweises Aktivieren bzw. Deaktivieren jedes einzelnen meiner rd. 50 (!) Plugins den “Täter” zu finden, scheiterte. Ich konnte am Ende auch mit komplett deaktivierten Plugins die Site im IE nicht mehr laden, war also so schlau wie zuvor.

Ich werde leider auch nicht ganz schlau aus dem, was mir Pingdom bzw. der Firebug (den ich gestern extra deswegen erstmals installiert habe) zu meiner Seite sagen bzw. wie ich deren Tests verwenden könnte, um den Übeltäter zu finden, der meine Seite im IE so ausbremst. An der Stelle bin ich jetzt und komme (noch) nicht weiter.

Irgendwas verhindert, dass der Internet Explorer meine Seite aufbaut, irgendwas dauert dem Browser zu lange. Nur was?

*Update, 16:50 Uhr
Fehler gefunden! Jetzt sollten auch IE-Nutzer wieder meine Seiten lesen können. Danke an die Kommentatoren, mit deren Hilfe ich den Fehler finden konnte (Tec, ich spendiere dir ein Bier).

Jetzt muss ich nur (sic!) noch einen Ersatz für das (eigentlich geniale) Bildanzeige-Plugin “Lightbox” finden, das bisher so vorzüglich funktionierte. Mal schauen, ob mir diese unübersichtliche Übersicht bei der Suche nach Alternativen weiterhilft.

7 Gedanken zu „Dieses Programm kann die Webseite nicht anzeigen*“

  1. Man hat mir meinen Beispielcode geklaut :-(

    Zeile 772:
    <div id=?bottom-sep?> </div>
    <div id=”bottom”>

    Kann es selber mangels Windows und IE nicht ausprobieren.

  2. Seltsam: wenn ich im IE6 _diese_ Seite aufrufe (also genau diesen einen Beitrag hier), dann lädt der IE ohne Meckern. Wenn ich die Hauptseite aufrufe oder eine einzelne Kategorie, dann kommt die von dir beschriebene Meldung.

    Einzelne Beiträge scheinen also zu klappen (allerdings auch nicht immer…) Bei manchen Beiträgen erscheint die rechte Spalte nicht neben der linken, sondern versetzt darunter. Mysteriös.

    Der Fehler passiert wohl beim Laden der rechten Leiste, also scheint da eines der Module nicht mit dem IE klarzukommen.

    Mir ist aufgefallen, dass auf manchen Seiten oben rechts die “Feeds” stehen, bei anderen “Speichern bei”. Vielleicht hat es damit zu tun?

    So wirklich weiter hilft das vermutlich nicht, aber wer weiß…

  3. Das Problem besteht nur beim Laden der Hauptseite, da kann ich Abspannsitzenbleiber bestätigen. Ich schätze auch Du solltest mal den Feedcode entfernen. Viel Glück.

  4. Stunden später, nach rumbasteln an diversen Stellen (Feedlinks oben rechts aus- und wieder eingebaut, die schöne neue Seitennavigation unten aus- und wieder eingebaut, es noch mal mit dem Aktivieren und Deaktivieren diverser Plugins probiert), habe ich den Übeltäter gefunden:

    LIGHTBOX!

    @all: Danke!

    @tec:
    Dein erster Kommentar war doch schon super, Motto: Der Fehler ist [unleserlich] – wenn du das [unleserlich] entfernst, wird alles gut. In seiner Kryptik wäre das ein schöner Kommentar geworden …

    Zum zweiten Kommentar von Dir: ich habe das nicht passende UTF-8-Element gefunden (und entfernt), dort waren statt eines ” die im Code falschen Anführungszeichen “ eingefügt worden. Jetzt validiert meine Seite zwar immer noch nicht (schwere Sünde, ich weiß), der Validator zeigt aber immerhin an, was ihm alles nicht passt. Das hat mir zwar beim IE-Problem auch nicht weiter geholfen, aber egal.

    Im Ernst: mit dem Hinweis auf Lightbox hast Du voll ins Schwarze getroffen, danke dafür.

    @Abspannsitzenbleiber:
    Jetzt sollte es sowohl bei den Kategorien, als auch auf der Übersichtsseite und einzelnen Seiten wieder klappen. Oder?

    Mir ist aufgefallen, dass auf manchen Seiten oben rechts die “Feeds” stehen, bei anderen “Speichern bei”.

    Das soll so, mein Theme unterscheidet zwischen der Single-Ansicht einer einzelnen Seite (wie hier, die Seite wird dann mit den Social-Bookmarks angereichert) und der Page-Ansicht (auf Übersichtsseiten bzw. der Homepage, da stehen dann rechts oben statt der Bookmark- die Feed-Links).

    @verschwender:
    Das Problem besteht nur beim Laden der Hauptseite.

    Korrekt. Das Wort “nur” in dem Zusammenhang war aber nicht wirklich beruhigend, auch wenn man vielleicht den Fehler damit ein wenig enger einkreisen konnte. Aber das Glück-wünschen hat geholfen!

  5. Bitte gerne geschehen :) Hihi, froh dass dein Blog jetzt wieder einwandfrei funktioniert :)

  6. Danke für die Freude, die ich mit Dir teile. Und wie genau willst Du mir jetzt geholfen haben, lieber Manuel? (Wenn’s mir klar wird, schalte ich ggf. auch wieder den Backlink frei)

Kommentare sind geschlossen.