And the Oscar goes to … (Vol. 3) [Update III - Die Tipps]

Update I
Tippspiele und weitere Linktipps nachgetragen

Update II
Übersicht über die bisher eingegangenen Oscartipps (die Links dazu gibt’s hier)
Mein Liveblog zur Oscar-Nacht, weitere Liveblogger

Update III
Meine Tipps für dieses Jahr. Damit schließt die Anmeldung für mein kleines Tippspiel ((irgendwann muss Schluß sein – und ja, es gibt auch ein nächstes Jahr)) und ich bedanke mich schon jetzt bei allen, die mitmachen. Man liest sich im Liveblog!

Sonntag Nacht ist es wieder so weit, die Oscars werden verliehen. Zum 81. Mal, moderiert von Hugh Jackman und in Deutschland live auf Pro7 ((Beginn der Übertragung: 1:05 Uhr, Beginn der Übertragung vom roten Teppich: 1:30 Uhr (mit Steven Gätjen), Beginn der Übernahme von ABC: 2:00 Uhr – die eigentliche Show beginnt erst ab 2:30 Uhr (Danke, Thomas) )) zu sehen. Aus guter Tradition (und weil man die Nacht besser übersteht) werden hier die Gewinner getippt – und zwar in jeder einzelnen der 24 Kategorien.

Da sich der Dramaking trotz Ankündigung („wir sehen uns nächstes Jahr wieder“) leider nicht dazu hat durchringen können ((und auf bedauernde Nachfragen hierhin verweist, auch wenn das natürlich kein Ersatz ist, weil’s a) kein Blog ist b) nicht öffentlich getippt wird und c) die Nerds nicht mal alle Kategorien kennen (O-Ton: “in allen 23 Kategorien“, so ein Pech: es sind 24). Vermutlich ist er wirklich „zu alt für diese Scheiße“, auch wenn es mir nicht ums livebloggen, sondern nur ums Tippspiel geht. Und schließlich bin ich – zusammen mit Himbeerlola – Titelverteidiger …)), erneut ein Tippspiel zu veranstalten, lade ich ausdrücklich dazu ein, gegen mich anzutreten. Zu gewinnen gibt’s leider nichts – außer Ruhm und Anerkennung. Ist ja auch was. Tippen geht ganz einfach über einen Kommentar oder per Trackback auf den entsprechenden Eintrag im eigenen Blog ((Wer mittippen will, kann auch einfach diese Kategorienliste nehmen, sie per Cut & Paste ins Kommentarfeld bringen und seine Favoriten dahintersetzen:

— hier schneiden — cut here — ✁✁✁ —

Best Picture:
Director:
Actor:
Actress:
Supporting Actor:
Supporting Actress:
Original Screenplay:
Adapted Screenplay:
Animated Film:
Foreign-Language Film:
Documentary:
Editing:
Cinematography:
Art Direction:
Costume Design:
Makeup:
Original Score:
Original Song:
Visual Effects:
Sound Editing:
Sound Mixing:
Live Action Short:
Animated Short:
Documentary Short:

— hier schneiden — cut here — ✃✃✃ —

)). Einsendeschluss ist war Sonntag, 22. Februar 2009, 22:00 Uhr, das ist auch der Zeitpunkt, an dem ich hier meine Tipps veröffentliche. Vorletztes Jahr lag ich in 14 von 24 Kategorien richtig, letztes Jahr in 15, das kann für dieses Jahr ja nur heißen, dass … mal schauen.

Nominiert sind:


BEST PICTURE
“The Curious Case of Benjamin Button”
“Frost/Nixon”
“Milk”
“The Reader”
“Slumdog Millionaire”

BEST ACTRESS
Anne Hathaway, “Rachel Getting Married”
Angelina Jolie, “Changeling”
Melissa Leo, “Frozen River”
Meryl Streep, “Doubt”
Kate Winslet, “The Reader”

BEST ACTOR
Frank Langella, “Frost/Nixon”
Sean Penn, “Milk”
Brad Pitt, “The Curious Case of Benjamin Button”
Mickey Rourke, “The Wrestler”
Richard Jenkins, “The Visitor”

BEST SUPPORTING ACTRESS
Amy Adams, “Doubt”
Penelope Cruz, “Vicky Cristina Barcelona”
Viola Davis, “Doubt”
Taraji P. Henson, “The Curious Case of Benjamin Button”
Marisa Tomei, “The Wrestler”

BEST SUPPORTING ACTOR
Josh Brolin, “Milk”
Robert Downey Jr., “Tropic Thunder”
Philip Seymour Hoffman, “Doubt”
Heath Ledger, “The Dark Knight”
Michael Shannon, “Revolutionary Road”

BEST DIRECTOR
Danny Boyle, “Slumdog Millionaire”
Stephen Daldry, “The Reader”
David Fincher, “The Curious Case of Benjamin Button”
Ron Howard, “Frost/Nixon”
Gus Van Sant, “Milk”

BEST ORIGINAL SCREENPLAY
Dustin Lance Black, “Milk”
Courtney Hunt, “Frozen River”
Mike Leigh, “Happy-Go-Lucky”
Martin McDonagh, “In Bruges”
Andrew Stanton and Jim Reardon; original story by Stanton and Pete Docter “WALL-E”

BEST ADAPTED SCREENPLAY
Simon Beaufoy, “Slumdog Millionaire”
David Hare, “The Reader”
Peter Morgan, “Frost/Nixon”
John Patrick Shanley, “Doubt”
Eric Roth, Robin Swicord, “The Curious Case of Benjamin Button”

BEST FOREIGN LANGUAGE FILM
“Der Baader-Meinhof Komplex” (Deutschland)
“The Class” (Frankreich)
“Departures” (Japan)
“Revanche” (Österreich)
“Waltz with Bashir” (Israel)

BEST ANIMATED FILM
“Bolt”
“Kung Fu Panda”
“WALL-E”

BEST ART DIRECTION
“Changeling”
“The Curious Case Of Benjamin Button”
“The Dark Knight”
“The Duchess”
“Revolutionary Road”

BEST CINEMATOGRAPHY
“Changeling” Tom Stern
“Slumdog Millionaire,” Anthony Dod Mantle
“The Reader,” Chris Menges
“The Curious Case Of Benjamin Button,” Claudio Miranda
“The Dark Knight,” Wally Pfister

BEST FILM EDITING
“The Curious Case of Benjamin Button,” Kirk Baxter, Angus Wall
“The Dark Knight,” Lee Smith
“Frost/Nixon,” Daniel P. Hanley, Mike Hill
“Milk,” Elliot Graham
“Slumdog Millionaire,” Chris Dickens

BEST COSTUME DESIGN
“Australia,” Catherine Martin
“The Curious Case Of Benjamin Button,” Jacqueline West
“The Duchess,” Michael O’Conner
“Milk”, Danny Glicker
“Revolutionary Road,” Albert Wolsky

BEST DOCUMENTARY FEATURE
“The Betrayal (Nerakhoon)”
“Encounters at the End of the World”
“The Garden”
“Man on Wire”
“Trouble the Water”

BEST ORIGINAL SONG
“Slumdog Millionaire,” “Jai Ho”
“Slumdog Millionaire,” “O Saya”
“WALL-E,” “Down To Earth”

BEST ORIGINAL SCORE
“The Curious Case Of Benjamin Button,” Alexandre Desplat
“Defiance,” James Newton Howard
“Milk,” Danny Elfman
“Slumdog Millionaire,” A.R. Rahman
“WALL-E,” Thomas Newman

BEST MAKEUP
“The Curious Case of Benjamin Button,”
“The Dark Knight,”
“Hellboy II: The Golden Army,”

BEST SOUND EDITING
“The Dark Knight”
“Iron Man”
“Slumdog Millionaire”
“WALL-E”
“Wanted”

BEST SOUND MIXING
“The Curious Case of Benjamin Button”
“The Dark Knight”
“Slumdog Millionaire”
“WALL-E”
“Wanted”

BEST VISUAL EFFECTS
“The Curious Case of Benjamin Button”
“The Dark Knight”
“Iron Man”

BEST LIVE ACTION SHORT FILM
“Auf der Strecke (On the Line)”
“Manon on the Asphalt”
“New Boy”
“The Pig”
“Spielzeugland (Toyland)”

BEST ANIMATED SHORT FILM
“La Maison en Petits Cubes”
“Lavatory – Lovestory”
“Oktapodi”
“Presto”
“This Way Up”

BEST DOCUMENTARY SHORT FILM
“The Conscience of Nhem En”
“The Final Inch”
“Smile Pinki”
“The Witness – From the Balcony of Room 306″

Einen Vorgeschmack auf die Show bietet der Trailer von ABC, dem übertragenden Sender:Angesichts der in den letzten Jahren in den USA immer weiter gesunkenen Einschaltquoten der Preisverleihung wird in diesem Jahr massiv am Format gebastelt, ohne dass im Vorfeld viel über die Änderungen an der Show bekannt wurde ((einen, wenn auch sehr kleinen, Einblick gibt dieser Artikel in USA Today, der die Mannschaft hinter den Oscars vorstellt)). Sichtbarstes Zeichen für diese Veränderungen ist der Moderator, der Schauspieler Hugh Jackman: seit 1985 (Jack Lemmon) ist es das erste Mal, dass ein Nicht-Komödiant mit dem nicht einfachen Job des Gastgebers betraut wird.

Zum Schluss noch ein Vorbericht von Ben Lyons für E! Online mit Tipps für die wichtigsten Kategorien und Ausschnitten aus den Filmen: ((Das verlinkte Video wurde von E! Online gelöscht und durch ein anderes ersetzt, immerhin geht’s auch um die Oscar-Show.))


und ein paar Link- und Lesetipps:
Oscar Live Challenge (auf der offiziellen Website, auch international offen. Bin selbst gespannt: in den letzten Jahren war die Seite und deren Oscartippspiel nur für US-Amerikaner interessant)
Oscar Ballot (PDF mit den Nominierungen zum ausdrucken)
Liste von Youtube-Clips ((Offizielle Clips, aber die Academy erlaubt kein Einbetten der Videos. Duh!)) mit den bewegendsten Oscar-Momenten (Scott Feinberg)
Die merkwürdigsten Oscar-Präsentationsreden (Guardian – Links auf Youtube-Clips)
ein lesenswertes Porträt Mickey Rourkes von Rebecca Casati (SZ)
Steven Gätjen, für Prosieben ab 1:30 Uhr am Mikro (und auf dem roten Teppich), bloggt gleich auf zwei verschiedenen Blogs aus Los Angeles
Oscartipps von Thomas H. (will auch live bloggen)
Ankegroener.de (will live bloggen, wenn ich’s richtig verstanden habe schreibt über die Oscars und veröffentlicht das dann nach Ende der Show)
Can You Beat The Crowd? (wie der Name schon sagt …)
Ein etwas anderes Tippspiel (hier tippt man die Platzierung aller Kandidaten)
Das Kinojahr 2008 (als 4-minütiger Videoclip)


Liveblogs
Filmkritikerin.de
Filmsprung.ch
3 Toastbrot
Othertimes.de
Tivoli-Blog
Gossipgirlz.de

Weitere Liveblogger bitte in den Kommentaren melden, danke.


Mitspieler beim Oscar-Tipp
Probek (das bin ich)
Thomas Hunziker (Filmsprung.ch)
Abspannsitzenbleiber.de
Thorsten Funke (keinblutrot.wordpress.com)
Anke Groener (Ankegroener.de)
Olly Hart (Dramaking.de) ((Erst angeblich keine Lust zum Oscar-gucken haben, aber dann doch hier mitspielen wollen. Das ist doch alles ein abgekartetes Spiel gewesen! Und ich habe jetzt die Arbeit! Freundchen …

(disclaimer: ist schon ok so. Vielleicht können wir ja beim Gastgeber rotieren? Oder ich bastel fürs nächste Mal ein automatisches Formular, das Eintragen/Auswerten macht nämlich die meiste Arbeit) ))
Peter Noster (peter-noster.de)
peeakaboo (fruity.blogger.de)
3Toastbrot (3toastbrot.wordpress.com)


Nachtrag (weitere Tipp- bzw. Gewinnspiele, wird laufend ergänzt):
Cinema.de (Hauptpreis ist ein Indien-Urlaub)
Bayern 3 (freier Eintritt in alle bayerischen Kinos bis Ende 2009)
Radio Gong (ein Münchner Kino ganz für sich, allerdings nur dann, wenn man alles richtig tippt)
DVD-Magazin (Blu-Ray-Player inkl. Filmpaket)
Prinz.de (Hauptpreis: Ein DVD-Paket)
Nerdtalk.de (Hauptpreis: Eine aufblasbare Promo-Figur aus ‘Kung Fu Panda’; meine kleine Anmerkung zu den Nerds)
Gewinnspiel von 104,6 RTL (Hauptpreis: Die ‘Dark Knight’-DVD)
Wikipedia (Hauptpreis: Ruhm und Ehre)

PS: Möchte noch jemand schnell die Dankesrede von Ari Folman (dem Regisseur von ‘Waltz with Bashir’) schreiben? Großartiger Film, übrigens.

PPS: Weitere Clips. Der erste ist von von MTV und was für die Pausen vor und während der Liveshow:Und der zweite zeigt meine aktuelle Lieblingsgewinnerrede: Meryl Streep bei den Screen Actors Guild Awards, Ende Januar 2009.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

19 Reaktionen zu “And the Oscar goes to … (Vol. 3) [Update III - Die Tipps]”

  1. Thomas

    Da ich schon verlinkt bin, gehe ich davon aus, dass ich schon im Tipp-Pool aufgenommen bin.

    Ich habe momentan zwar ein wenig viel um die Ohren, da ich aber Hugh Jackman als MC sehen möchte, schaue ich mir die Zeremonie ziemlich sicher auch an. Und dann kann ich genau so gut gleichzeitig meine Gedanken in die Tastaturen hauen.

  2. Olly

    Hey, nicht böse sein!

  3. Probek

    Komme ich böse ’rüber? Tschuldigung. Ich bin gar nicht böse. Eher … enttäuscht traurig entsetzt, weil ich jetzt mglw selbst viel Arbeit habe ach, was weiß ich. Ich find’s halt schade, es war eine gute Tradition – die durch das Formular von Nerdtalk nicht ersetzt werden kann.

  4. Abspannsitzenbleiber » Oskarchen 2009 - Die Tipps

    [...] dieses Jahr gibt es wieder fleißiges Oscar-Tippen unter Bloggern, diesmal organisiert von Probek (Danke!). Ich bin in dieser Sportart traditionell schlecht, u.a. weil ich mich gerne dazu [...]

  5. Oscars - die Vorhersage (und einige schöne nominierte Animationsfilme) « Kein Blut, Rot!

    [...] Zusammenfassung deutscher Oscar-Tipps [...]

  6. Thomas

    Sehr hübsche Tabelle! Da machen wir schon fast den US-Bloggern Konkurrenz. ;-) Vielleicht lässt sich das nächstes Jahr noch ein wenig ausbauen.

    Zwei Änderungen möchte ich noch durchgeben: beim kurzen Animationsfilm tippe ich nun auch auf «La maison en petits cubes». Bei Best Sound Mixing wage ich nun doch die Behauptung, dass auch die beste Leistung honoriert wird. Also ein Oscar für «WALL•E».

    Gemäss ORF beginnt um 2 Uhr der rote Teppich, die eigentliche Verleihung um 2.30 Uhr. Ich stehe jedes Jahr zu früh auf, denn der rote Teppich kümmert mich eigentlich überhaupt nicht.

  7. Anke

    Manueller Trackback zu meinen Tipps:

    http://www.ankegroener.de/?p=3905

    Ich blogge übrigens nicht live (mach ich nie). Ich schreibe aber brav mit und klicke um circa 7 Uhr morgens auf „Publish“.

  8. Olly

    Kurz hier die Tipps, ausführlicher Beitrag dazu in meinem Blog:

    Best Picture: Slumdog Millionaire
    Director: Danny Boyle
    Actor: Mickey Rourke
    Actress: Kate Winslet
    Supporting Actor: Heath Ledger
    Supporting Actress: Penelope Cruz
    Original Screenplay: Milk
    Adapted Screenplay: The Reader
    Animated Film: Wall-E
    Foreign-Language Film: Waltz with Bashir
    Documentary: Man on Wire
    Editing: Slumdog Millionaire
    Cinematography: The Changeling
    Art Direction: The Curious Case of Benjamin Button
    Costume Design: Australia
    Makeup: The Curious Case of Benjamin Button
    Original Score: The Curious Case of Benjamin Button
    Original Song: Down to Earht / Wall-E
    Visual Effects: The Curious Case of Benjamin Button
    Sound Editing: The Dark Knight
    Sound Mixing: The Dark Knight
    Live Action Short: Spielzeugland
    Animated Short: La Maison en Petits Cubes
    Documentary Short: The Final Inch

  9. Peter

    Performance By An Actor In A Leading Role:
    Mickey Rourke

    Performance By An Actor In A Supporting Role:
    Heath Ledger

    Performance By An Actress In A Leading Role:
    Angelina Jolie

    Performance By An Actress In A Supporting Role:
    Viola Davis

    Best Animated Feature Film Of The Year:
    WALL-E

    Achievement In Art Direction:
    The Curious Case of Benjamin Button

    Achievement In Cinematography:
    Slumdog Millionaire

    Achievement In Costume Design:
    The Duchess

    Achievement In Directing:
    David Fincher

    Best Documentary Feature:
    Man on Wire

    Achievement In Film Editing:
    Chris Dickens

    Best Foreign Language Film Of The Year:
    The Class

    Achievement In Makeup:
    Mike Elizalde and Thom Floutz

    Achievement In Music Written For Motion Pictures (Score):
    A.R. Rahman

    Achievement In Music Written For Motion Pictures (Original Song):
    Down to Earth

    Best Motion Picture Of The Year:
    Slumdog Millionaire

    Best Animated Short Film:
    Lavatory – Lovestory

    Best Live Action Short Film:
    The Pig

    Achievement In Sound Editing:
    Ben Burtt and Matthew Wood

    Achievement In Sound Mixing:
    Wall-E

    Achievement In Visual Effects:
    The Curious Case of Benjamin Button

    Adapted Screenplay:
    Slumdog Millionaire

    Original Screenplay:
    In Bruges

  10. Peter

    ok hier die vergessene kategorie (und sehr schwer, da nicht gesehen):

    Best Documentary Short
    The Witness — From the Balcony of Room 306

  11. Probek

    So, mal die neuen Tipps in die Übersichts-Tabelle eingetragen. Eine Bitte an die Mittipper: bitte kontrolliert, ob ich dort auch alles richtig notiert habe. Nicht, dass ich euch noch Oscars klaue.

    PS: Wenn ich nur die Kategorien tippte, in denen ich die Filme (vorher) gesehen habe, hätte ich keine Chance.

  12. peekaboo

    mache auch noch kurzentschlossen mit,

    hier mein manueller trackback

    http://fruity.blogger.de/stories/1344029/

    blogge nicht live, twittere evtl ein bisschen. kommt drauf an, ob ich die verleihung überhaupt sehen kann.

  13. Andy

    Best Picture: Milk
    Director:Gus Van Sant
    Actor:Mickey Rourke
    Actress:Angelina Jolie
    Supporting Actor:Heath Ledger
    Supporting Actress:Marisa Tomei
    Original Screenplay:Dustin Lance Black, “Milk”
    Adapted Screenplay:Simon Beaufoy, “Slumdog Millionaire”
    Animated Film:“Kung Fu Panda”
    Foreign-Language Film:“Waltz with Bashir” (Israel)
    Documentary:“Man on Wire”
    Editing:“The Dark Knight,” Lee Smith
    Cinematography:“Slumdog Millionaire,” Anthony Dod Mantle
    Art Direction:“Revolutionary Road”
    Costume Design:“The Duchess,” Michael O’Conner
    Makeup:“The Curious Case of Benjamin Button,”
    Original Score:“Slumdog Millionaire,” A.R. Rahman
    Original Song:“Slumdog Millionaire,” “O Saya”
    Visual Effects:The Dark Knight”
    Sound Editing:“The Dark Knight”
    Sound Mixing:“The Dark Knight”
    Live Action Short:“Spielzeugland (Toyland)”
    Animated Short:“La Maison en Petits Cubes”
    Documentary Short:“The Witness – From the Balcony of Room 306″

  14. 3Toastbrot

    Bester Film Slumdog Millionär
    Beste Regie Danny Boyle (Slumdog Millionär)
    Bestes adaptiertes Drehbuch Simon Beaufoy (Slumdog Millionär)
    Bestes OriginaldrehbuchDustin Lance Black (Milk)
    Beste Hauptdarstellerin Kate Winslet (Der Vorleser)
    Beste Nebendarstellerin Viola Davis (Glaubensfrage)
    Bester Hauptdarsteller Sean Penn (Milk)
    Bester Nebendarsteller Heath Ledger (The Dark Knight)
    Bester fremdsprachiger Film Waltz with Bashir / Vals Im Bashir (Israel)
    Bester Kurzfilm Spielzeugland (Jochen Alexander Freydank – Deutschland)
    Bestes Szenenbild Der seltsame Fall des Benjamin Button (Donald Graham Burt und Victor J. Zolfo)
    Bester Tonschnitt The Dark Knight (Richard King) I
    Beste Kamera Der seltsame Fall des Benjamin Button (Claudio Miranda)
    Bester Schnitt Slumdog Millionär (Chris Dickens)
    Bester Ton The Dark Knight (Lora Hirschberg, Gary Rizzo, Ed Novick)
    Beste visuelle Effekte Der seltsame Fall des Benjamin Button (Eric Barba, Steve Preeg, Burt Dalton und Craig Barron)
    Beste Hauptdarstellerin Kate Winslet (Der Vorleser)
    Bester Animationsfilm WALL-E – Der Letzte räumt die Erde auf (Andrew Stanton)
    Bester animierter Kurzfilm Presto (Doug Sweetland)
    Bestes Make-Up Der seltsame Fall des Benjamin Button (Greg Cannom)
    Bester Song Down to Earth – WALL-E – Der Letzte räumt die Erde auf (Peter Gabriel, Thomas Newman)
    Bestes Kostümdesign Die Herzogin (Michael O’Connor)
    Beste Musik Slumdog Millionär (A. R. Rahman)
    Dokumentar-Kurzfilm The Witness from the Balcony of Room 306 (Adam Pertofsky, Margaret Hyde)
    Bester Dokumentarfilm Man on Wire (James Marsh und Simon Chinn)

    später dann: Liveblog

  15. Thomas Television

    Ok, bin grad bei Frau Anke Gröner draufgestoßen, dass man hier mittippen kann.

    Also hier die Tipps auf meinem Blog:

    http://tvundso.wordpress.com/2009/01/22/meine-oscar-tipps-2009-mit-allen-nominierungen/

    Die habe ich teilweise schon vor einem Monat getippt! Beat This ;)

    Ich schicke zur Sicherheit nochmal nen Trackback über WP, ich bin nur irritiert, dass das hier alle manuel eintragen.

  16. TV... und so

    Meine Oscar-Tipps 2009 (mit allen Nominierungen)…

    Heute hat die Academy die Nominierungen für die 81. Oscar-Verleihung (22. Februar 2009) bekannt gegeben. Ich liste sie hier auf und markiere und begründe gegebenenfalls gleich mal meine Tipps für einige der Kategorien (gefettet, inkl. Update vom 21….

  17. Probek

    Jo, hat geklappt, manuell und per Trackback. Willkommen in der Runde!

    PS: Keine Angst vor langen Links, die werden hier (Plugin sei Dank) automatisch so gekürzt, dass sie das Layout nicht zerschießen.

  18. affectionista - the journal » Blog Archive

    [...] also live gebloggt, pia reiser bloggt bei fm4 ebenfalls live, und die heurige oscar wette lief bei probek (mit vielen links), der ebenfalls live bloggt. und the queen of all media, perez hilton, scheint [...]

  19. affectionista

    Just for the record: Ich habe auch live gebloggt:
    http://affectionista.net/journal/?p=1290