Fußballradarumfragestart (EFR-Ausgabe Mai 2009)

Die im April nach Meinung von 47 Bloggern mit Abstand beste Fußballmannschaft Europas kommt nur mehr als glücklich gegen die drittbeste Mannschaft ins Finale der Champions League. Die zweitbeste Mannschaft zeigt beim Spiel gegen die fünftbeste der Rangliste, wie unfair ein Duell zwischen Jungen und Männern verlaufen kann. Die Nummer 16 schmeißt die Nummer 10 aus mindestens zwei Wettbewerben und der auf Rang 11 liegende höchste Neueinsteiger in der Liste wird von einer dreizehn Plätze dahinter ebenfalls neu eingestiegenen Mannschaft mit einer Galavorstellung wieder nach Hause geschickt.

Zeit für die Mai-Ausgabe des Europäischen Fußballradars, das am 20. Mai 2009 vor dem Anstoß des Uefa-Cup-Finales erscheinen soll und danach in die Sommerpause geht. Bis zu diesem 20. Mai (9 Uhr) können ab sofort wieder Fußballexperten und die, die sich dafür halten, die nach ihrer Meinung zehn besten europäischen Fußballmannschaften nennen. Aus diesen Nennungen wird dann die eigentliche Rangliste, das Europäische Fußballradar, ermittelt.

Zwischenstand der Umfrage (Update 20.5.2009: Auswertung läuft, Veröffentlichung erfolgt noch heute Abend ist erfolgt).

Teilnahmebedingungen und FAQ:

Wozu dient das Europäische Fußballradar?
Das Europäische Fußballradar (EFR) soll aussagen, wer nach Meinung der versammelten Fußballexperten im Moment die zehn stärksten Mannschaften Europas sind (Modellrechnung zur Aufstellung der Rangliste: wer ginge aus Duellen gegen den jeweiligen Ranglistenniederen als Sieger heraus?). Teilnehmer tragen dabei ihre persönlichen Top-Ten-Mannschaften nach folgendem Muster in eine auf Google Docs liegende Tabelle ein:

1. Mannschaft (die beste Europas): 10 Punkte, 2. Mannschaft (die zweitbeste, wird im Zweifel nach Einschätzung des Abstimmenden von der 1. Mannschaft geschlagen): 9 Punkte, 3. Mannschaft: 8 Punkte usw. (…) 10. Mannschaft: 1 Punkt. Jeder Platz wird dabei nur einmal vergeben (wenn alle Punkte von 1 bis 10 verteilt sind, sollte jeder Abstimmer insgesamt also 55 Punkte verteilt haben).

Die Tabelle enthält als Vorschläge schon die Mannschaften aus dem EFR-Vormonat. Falls Mannschaften fehlen bzw. vermisst werden, können diese in den unteren Zeilen eingetragen werden. Am Ende der Wahlperiode werden dann die Punkte der einzelnen Blogger addiert, nach der Punktzahl die Rangliste der besten Mannschaften ermittelt und als “Europäisches Fußballradar” veröffentlicht. Bei Punktgleichheit entscheidet dabei die höhere Anzahl der Nominierungen über die Platzierung. Sollte auch diese Zahl gleich sein, werden die betreffenden Mannschaften auf denselben Platz gesetzt.

Was brauche ich zur Teilnahme?
Voraussetzung zur Teilnahme an der Abstimmung ist ein eigener Blog (oder zumindest ein Mikroblog wie z.B. ein Twitter-Account). Und, leider notwendig: ich behalte mir vor, werbliche Einträge/Blogger (auch nachträglich) zu löschen, Diskussionen darüber können wir ggf. in den Kommentaren oder per E-Mail führen.

Wie kann ich mitmachen?
Wer noch nie teilgenommen hat (neue Ranglistenblogger sind herzlich willkommen!), meldet sich am besten hier in den Kommentaren, da ich dann die nötigen Informationen (E-Mail- und Blog-Adresse) am einfachsten erkennen kann. Wer schüchterner ist, kann mich auch über ‘Kontakt‘ erreichen (dabei bitte nicht die Angabe vergessen, für welchen Blog ihr schreibt). Und wer schon mal teilgenommen hat, wird eigentlich automatisch angeschrieben und sollte eine Spalte in der Tabelle haben (falls nicht, bitte kurz melden). Bitte daran denken, das zum Bearbeiten der Tabelle auf Google Docs ein Google-Konto nötig ist, das sich aber mit einer beliebigen E-Mail-Adresse verbinden lässt und nicht zwingend eine Google-Mail-Adresse sein muss.

Die Abstimmung selbst funktioniert dann ganz einfach: Ich gebe die Tabelle im Abstimmungszeitraum für die jeweiligen Teilnehmer frei (in der Tabelle sollte pro Blogger schon eine Spalte reserviert sein) und die tragen dann ihre zehn Stimmen (bzw. 1 bis 10 Punkte) in die passende Spalte ein.

Ich mag Google nicht. Wie kann ich sonst mitmachen?
Wer partout nicht die Google-Tabelle benutzen mag (bzw. sich nicht bei Google anmelden will), kann mir auch seine Top-Ten per E-Mail schicken, die Rangliste hier in den Kommentaren eintragen oder zur aktuellen Abstimmung von seinem Blogeintrag mit der eigenen Rangliste hierher ein Trackback schicken (oder per Kommentar darauf hinweisen). Allerdings erleichtert es mir die Arbeit, wenn die Einträge direkt in die Tabelle erfolgen.

Wann erscheint die Rangliste bzw. die Auswertung?
Am Tag des Ablaufs der Abstimmungfrist (diesmal am 20. Mai 2009, noch vor dem Finale des Uefa-Pokals).

Wo finde ich die bisherigen Ranglisten?
Ausgabe 3 (Mai 2009), 2 (April 2009) und 1 (März 2009).

Wie hat alles angefangen?
So.

Wie oft erscheint die Rangliste?
Das EFR erscheint (während der Saison) einmal im Monat, vorzugsweise nach Europapokalrunden, die Entscheidungshilfen liefern sollen. Die Mai-Ausgabe des Radars ist gleichzeitig die letzte Ausgabe vor der Sommerpause. Zur neuen Saison ist dann auch eine neue Ausgabe der Rangliste geplant, die erste Ausgabe für die Saison 2009/2010 soll am 20. August 2009 erscheinen (wieder mit einer zehntägigen Abstimmungfrist als Vorlauf).

10 Gedanken zu „Fußballradarumfragestart (EFR-Ausgabe Mai 2009)“

  1. Hallo probek,
    ich würde mich gern anmelden für deine Fußballradarumfrage wenn es ginge.Danke

  2. Danke fürs freischalten.

    P.S.: Name von mir: Tino Krause
    (TK oder bei Twitter TK_SPORTundTV)

  3. Moin probek,
    irgendwie wurde die Spalte mit meinem Namen wegoptimiert, oder habe ich nur etwas übersehen?
    Gruß Max

  4. Jo, offenbar habe ich dich, nachdem du letztes Mal nicht abgestimmt hast, nicht wieder eingetragen. Ist hiermit nachgeholt, du hast ganz rechts wieder eine eigene Spalte in der Tabelle.

  5. Pingback: probek.net

Kommentare sind geschlossen.