And the Oscar goes to …

Meine Tipps für die Oscar-Verleihung:

Bester Film: The Artist
Beste Regie: Michel Hazanavicius, The Artist
Bester Schauspieler: Jean Dujardin, The Artist
Beste Schauspielerin: Viola Davis, The Help
Bester Nebendarsteller: Christopher Plummer, Beginners
Beste Nebendarstellerin: Octavia Spencer, The Help
Adaptiertes Drehbuch: Alexunder Payne, Nat Faxon und Jim Rash, The Descendants
Originaldrehbuch: Woody Allen, Midnight in Paris
Animierter Feature-Film: Rango
Art Direction/Szenenbild: Production Design: Dante Ferretti, Set Decoration: Francesca Lo Schiavo, Hugo
Kamera: Emmanuel Lubezki, The Tree of Life
Kostüm-Design: Mark Bridges, The Artist
Dokumentarfilm: Joe Berlinger und Bruce Sinofsky, Paradise Lost 3: Purgatory (sorry, Wim)
Dokumentar-Kurzfilm: Lucy Walker und Kira Carstensen, The Tsunami and the Cherry Blossom
Filmschnitt: Anne-Sophie Bion und Michel Hazanavicius, The Artist
Fremdsprachiger Film: Nader und Simin – Eine Trennung/A Separation (Iran)
Makeup: Mark Coulier und J. Roy Helland, The Iron Lady
Filmmusik: Ludovic Bource, The Artist
Song: Man or Muppet (Bret McKenzie), The Muppets
Animierter Kurzfilm: The Fantastic Flying Books of Mr. Morris Lessmore
Kurzfilm (nicht animiert/”Life Action Short Film”): Terry George und Oorlagh George, The Shore
Tonschnitt: Philip Stockton und Eugene Gearty, Hugo
Tonmischung: Tom Fleischman und John Midgley, Hugo
Visuelle Effekte: Joe Letteri, Dan Lemmon, R. Christopher White und Daniel Barrett, Rise of the Planet of the Apes

Ein Gedanke zu „And the Oscar goes to …“

Kommentare sind geschlossen.