Fernseh-Funde fürs Wochenende 12./13.4.2008: Das Netz

Samstag, 12. April 2008

Die Liga Gottes, Arte 18:05 Uhr

El Mariachi, Das Vierte 22:10 Uhr ((Der Sender fasst die Handlung so zusammen:

Susans Ex-Freund Jonathan taucht an Sylvester auf und irritiert Brandon mit seiner permanenten Anwesenheit. Schließlich gibt er zu, Susan immer noch zu lieben. Colin hat wieder gekokst und bittet Valerie, Kelly nichts davon zu erzählen. Steve passt auf seine Halbbrüder auf, doch bald gehen ihm die beiden Jungs auf die Nerven.

Ah ja, schön. Passt nur leider gar nicht zu diesem Film.))

Boogie Nights, Kabel1 0:05 Uhr ((Kritik))

Sonntag, 13. April 2008

Die kleine Meerjungfrau, RBB 14:00 Uhr

Asphalt Cowboy, Tele5 22:15 Uhr ((Kritik))

Das Netz, Arte 0:00 Uhr ((Weitere Info))

Video: Das Netz (Ausschnitt)

Der Pianist, ARD 0:00 Uhr ((Kritik, Kritik))

Arsen und Spitzenhäubchen, SWR 0:00 Uhr

Heat, NDR 0:15 Uhr ((Kritik))

Fernseh-Funde für Donnerstag, 6.3.2008

RSC Anderlecht – FC Bayern, Pro7 19:00 Uhr (Anstoß)

Das Schweigen der Quandts, RBB 22:35 Uhr ((Den Film gibt’s in der 90-minütigen Langfassung auch bei Google Video; Hintergründe: Die Zeit, FAZ))

Der schmale Grat, Vox 23:00 Uhr ((Schnitt.de: Zum Sonderfall, einen Malick-Film im TV anzusehen))

Video: Der schmale Grat (The Thin Red Line), US-Trailer

Mein großer Freund Shane, ARD 0:35 Uhr

Fernseh-Funde für Donnerstag, 7.2.2008

Caché, Arte 21:00 Uhr

Der Biss der Schlangenfrau, Tele5 22:35 Uhr

Denn sie kennen kein Erbarmen – Der Italowestern, Arte 22:50 Uhr

Leben und Sterben in Castrop-Rauxel, WDR 23:15 Uhr

Oxygen – Lebendig begraben, eiskalt erpresst, ARD 0:35 Uhr

Fernseh-Funde für Donnerstag, den 17.1.2008

Es geschah am hellichten Tag, NDR 21:00 Uhr

Love the Hard Way, 3sat 22:25 Uhr

Mein Leben ohne mich, WDR 23:15 Uhr

Tag ohne Ende, HR 23:15 Uhr

Marlene Dietrich – Her Own Song, RBB 23:35 Uhr

Die Kinder sind tot, SWR 23:45 Uhr