Fernseh-Funde fürs Wochenende 3./4.5.2008: Traurig aber wahr

Samstag, 3. Mai

Chaplin, Tele5 13:40 Uhr ((Wdh. Sonntag, 9:20 Uhr) ))

Zenit St. Petersburg – FC Bayern München*, Eurosport 14:00 Uhr (Wdh.) ((vorher, ab 10:00 Uhr, kann man sich auf Eurosport ggf. auch das andere Halbfinale (Fiorentina – Rangers) ansehen))

Sharon, BR 20:15 Uhr

Exodus, BR 21:50 Uhr ((Kritik))

Sadistico – Wunschkonzert für einen Toten, WDR 0:00 Uhr

Winchester ’73, ZDF 1:00 Uhr ((Kritik))

Cincinnati Kid, ARD 2:10 Uhr

Sonntag, 4. Mai

Metallica: Some Kind of Monster, Arte 22:25 Uhr [Tipp der Woche]

Video: Some Kind Of Monster (Trailer)

*ein sehenswertes, denkwürdiges Spiel, aus dem man viel lernen kann und soll. ((Das ist kein Zynismus. Ich bin auch kein Masochist, ich hoffe nur, dass sich auch die Entscheider des FC Bayern das Spiel (und die Spiele gegen Getafe) noch mal ansehen und die richtigen Schlüsse daraus ziehen.))

Fernseh-Funde für Donnerstag, 27.3.2008

Große Freiheit Nr. 7, 3sat 15:30 Uhr

Wiedersehen in Howards End, Arte 21:00 Uhr

Roots Germania, Phoenix 22:15 Uhr

Julius Caesar, 3sat 22:25 Uhr

Elementarteilchen, ARD 22:45 Uhr

Spaß mit Hitler!? SWR 23:00 Uhr

Globalisierung, nein Danke! Die “Yes Men”, SWR 23:45 Uhr ((Website ))

Video: Yes Men II

Fernseh-Funde für Donnerstag, 20.3.2008

Die kleine Meerjungfrau, MDR 14:35 Uhr

Freitag und Robinson, Arte 21:00 Uhr

CSI: Den Tätern auf der Spur (‘Korrekturen’), RTL 21:15 Uhr ((Endlich! Neue! Folgen!))

Titus, 3sat 22:25 Uhr

Die geheime Sammlung des Salvador Dali, Arte 22:45 Uhr

Fernseh-Funde für Mittwoch, 12.3.2008

Der Bockerer II – Österreich ist frei, 3sat 22:55 Uhr ((Ein Grantler im kalten Krieg ))

Die Wissenschaft des Tötens, Vox 22:55 Uhr

Am Ende einer Flucht – The Statement, SWR 23:00 Uhr

Der menschliche Makel, HR 0:15 Uhr

Außerdem wird um 21:00 Uhr auf Arte die sehenswerte Doku-Reihe “The Warfortgesetzt, die übrigens nach der Ausstrahlung eine Woche lang auch online anzusehen ist. Was gibt es heute sonst noch? Der Verschwender empfiehlt: Fantasy- und Deluxe-Trash, ein Gruselfilm für Frauen, deutsches Popcorn-Kino und ein musikalisches Solo von Kevin Spacey.

[tags]Blog, Fernsehen, Fundsachen, TV-Tipps, Fernseh-Funde, TV, sehenswert, Todesstrafe, Franz Antel, Karl Merkatz, Ken Burns, Anthony Hopkins, Philip Roth, Michael Caine, Abgründe[/tags]