Fernseh-Funde fürs Wochenende 12./13.4.2008: Das Netz

Samstag, 12. April 2008

Die Liga Gottes, Arte 18:05 Uhr

El Mariachi, Das Vierte 22:10 Uhr ((Der Sender fasst die Handlung so zusammen:

Susans Ex-Freund Jonathan taucht an Sylvester auf und irritiert Brandon mit seiner permanenten Anwesenheit. Schließlich gibt er zu, Susan immer noch zu lieben. Colin hat wieder gekokst und bittet Valerie, Kelly nichts davon zu erzählen. Steve passt auf seine Halbbrüder auf, doch bald gehen ihm die beiden Jungs auf die Nerven.

Ah ja, schön. Passt nur leider gar nicht zu diesem Film.))

Boogie Nights, Kabel1 0:05 Uhr ((Kritik))

Sonntag, 13. April 2008

Die kleine Meerjungfrau, RBB 14:00 Uhr

Asphalt Cowboy, Tele5 22:15 Uhr ((Kritik))

Das Netz, Arte 0:00 Uhr ((Weitere Info))

Video: Das Netz (Ausschnitt)

Der Pianist, ARD 0:00 Uhr ((Kritik, Kritik))

Arsen und Spitzenhäubchen, SWR 0:00 Uhr

Heat, NDR 0:15 Uhr ((Kritik))

Fernseh-Funde für Donnerstag, 24.1.2008 [Update]

Video: ‘Hamburger Lektionen’ – Trailer

Hamburger Lektionen, Arte 21:00 Uhr [Tipp der Woche]
Offizielle Website, Begleitmaterial zum Film (PDF-Download)

Hintergrund
Ende der 90er Jahre wurde Mohammed Fazazi Imam der Al-Quds-Moschee in Hamburg. Im Januar 2000, in den letzten Tagen des Fastenmonats Ramadan, hielt Fazazi im Gebetsraum der Moschee mehrere „Lektionen“, bei denen die Anwesenden Fragen zu verschiedenen Aspekten des Lebens stellen konnten. Diese Sitzungen wurden von einer unbekannten Person auf Video aufgenommen und in der Buchhandlung der Moschee, aber auch in Buchhandlungen außerhalb vertrieben.

Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 in New York und Washington wurde bekannt, dass drei der vier Selbstmordpiloten, aber auch andere Personen, die der so genannten Hamburger Gruppe zugerechnet werden, regelmäßig die Al-Quds-Moschee besucht haben und in engem Kontakt zu Fazazi standen. Auf der Grundlage des Videos rekonstruieren die „Hamburger Lektionen“ den vollständigen Wortlaut zweier Sitzungen vom Januar 2000.

Hinweis
Nach der heutigen Erstausstrahlung ist der Film über ARTE+7* eine Woche lang im Netz anzusehen.

Three Kings, Vox 22:05 Uhr

Serienschmiede Hollywood, Arte 0:15 Uhr

*Update