Ballpod, Ausgabe 9 (3. Dezember 2009): Fußballwetten, Skandale und Jahreshauptversammlungen

Ballpod Logo Allgemein Die neunte Ausgabe des Ballpods ist da! Ein Dank geht wieder in die USA, denn dort sitzt Jürgen in seiner amerikanischen Arena und produziert weiter fleißigst Ausgaben des Fußballblogger-Podcasts. Themen heute: der jüngste Fußball-Wettskandal sowie die Jahreshauptversammlung des FC Bayern München. Über das erste Thema sprach unser Mann in New York mit dogfood und gses, über das zweite mit mir. Ich bin, wie bei den letzten Ausgaben auch, selbst gespannt, was es zu hören gibt:

[audio:http://jkalwa.podspot.de/files/Ballpodder+Podcast+9+dogfood+gses+probek.mp3]

Ballpodder Podcast 9 dogfood gses probek

Download: MP3, 22 MB, 47:30 min

Feeds für den Podcast: RSS-FeedItunes-FeedPodster

Logovorlage: Philograf (CC-Lizenz)

Ballpod München, Ausgabe 6 (20. Oktober 2009)

Fußballpodcast M Logo JPG 175 px (Vorlage: http://www.flickr.com/photos/philograf/3608253791/; CC) Tobias ist ein mehr oder weniger (warum „weniger“, wird im Podcast erklärt) „lebenslang grün-weißer“, vulgo ein Anhänger des Sportvereins Werder Bremen. Über sein Schicksal als Fan und die derzeitige sportliche Situation von Werder haben wir ein wenig geplaudert und sind dabei manchmal abgeschwoffen, um am Rand z.B. auch über den FC Bayern zu reden. Viel Spaß beim Zuhören! (Und entschuldigt die Echos … nächstesmal, ihr wisst schon)

Ballpod München, Ausgabe 6 (20. Oktober 2009) [Edit 2] von probek

Download: MP3, 30 MB, 65 min

Links für den Podcast: RSS-FeedItunes-FeedPodsterArchiv

Nachtrag: Fertige Abmischung mit An- und Absagern, Monodownmix der Interview-Tonspur, ein wenig Echo-Korrektur (am Anfang).

Musik: Riks; Logovorlage: Philograf (CC-Lizenz)

Ballpod München, Ausgabe 5 (5. Oktober 2009) [Edit]

Fußballpodcast M Logo JPG 175 px (Vorlage: http://www.flickr.com/photos/philograf/3608253791/; CC) Die fünfte Nullnummer des BallpodderPodcasts ist seit gestern im Kasten: mit Sebastian von Textilvergehen sprach ich in aller Ausführlichkeit über Hertha BSC Berlin (und ein bisschen über das kommende WM-Qualifikationsspiel), dann gab’s dank Jürgen Kalwa (American Arena) ausnahmsweise ein Interview mit mir (weil das Thema “FC Bayern” ja hier im Blog und auch woanders oft eindeutig zu kurz kommt) und abschließend konnte ich Nedfuller (NedsBlog) noch für ein paar Worte zum kommenden Samstag, der Nationalmannschaft und Jogi Löws Kaderzusammenstellung gewinnen. Der Rohmitschnitt der Interviews ist geschnitten oder am Stück schon online abruf- und anhörbar, an der aufbereiteten Edit-Version saß sitzt derzeit noch unser Soundtüftler Dogfood die reichen wir alsbald nach.

Nachtrag (6.10.2009)
Die editierte Version ist jetzt auch da (s.u.).

Ich bedanke mich bei allen Mitmachern sowie Zuhörern und möchte auch noch mal schriftlich darauf aufmerksam machen, dass der Kreis der Ballpodder (d.h. der podcastwilligen Fußballblogbetreiber) durchaus noch ein paar Neuzugänge vertragen könnte, insbesondere, weil unsere Aufstellung im Bereich VfL Wolfsburg, Hoffenheim, Hannover 96, Freiburg, Bochum, Frankfurt aber auch bei der Hertha, beim BVB, bei Gladbach u.a. noch ein wenig schwächelt. Ach ja: wenn alles klappt, hören und sehen wir uns schon am Samstag um 19:15 Uhr wieder. Bis dann!

NEU: Feeds für den Podcast (als Test)
RSS-FeedItunes-Feed

Edit

BPM 5 (5.10.2009) [Edit] — (Direkter Download der MP3-Datei)

„Ballpod München, Ausgabe 5 (5. Oktober 2009) [Edit]“ weiterlesen

Ballpod München, Ausgabe 4 (21. September 2009) [Update: Remix]

Fußballpodcast M Logo JPG 175 px (Vorlage: http://www.flickr.com/photos/philograf/3608253791/; CC) Die vierte Nullnummer des Ballpodder-Podcasts ist da ((ja, den Nullnummern-Gag reiten wir zu Tode)): diesmal sprach ich mit dem Spielbeobachter über den 1. FC Köln, mit Torsten über Schalke 04 und mit der Hirngabel über den VfB Stuttgart. Dank eines Einspielers von Jürgen Kalwa erfahren wir außerdem mehr über Max und das “Spielmacher“-Projekt. Aufgenommen wurde der Podcast in meiner Münchner Küche, aufbereitet von dogfood und dank der Musik von Jürgen und Riks akustisch abgerundet. Möge es euch bekommen – und sagt in den Kommentaren, wie es geschmeckt hat.

Ballpod München – Ausgabe 4 vom 21. September 2009 [Edit] by dogfood (MP3, 64 kbps, 84 min; 39 MB im Download)

Wer mag, kann sich wie immer die nackte Rohdatei des Podcasts anhören (kaum bearbeitet und ohne Musik):

Ballpod München – Ausgabe 4 vom 21. September 2009 by probek (MP3, 64 kbps, 81 min, 37 MB im Download)

Oder den Podcast dank Drop.io in einzelnen Themen-Häppchen genießen (Übersicht):

1. FC Köln:

Schalke 04:

VfB Stuttgart:

Spielmacher“:

Vielen Dank allen Beteiligten und: viel Spaß beim Zuhören.

Update, 23.9.
Dogfood hat noch mal ein Best-Of-Remix des Podcasts gemacht … und das Ding mal eben um 33 Minuten gekürzt (WTF??). Anbei also die Version für die, die nur 51 Minuten Zeit haben (MP3, 29 MB im Download):

Logo: Vorlage; Lizenz

Ballpod München, Ausgabe 3 (7. September 2009)

Ballpod München Logo PNG 175 px (Vorlage: http://www.flickr.com/photos/philograf/3608253791/; CC) Die Nationalmannschaft, der Hamburger SV und die Transfers der Bundesliga (u.a. Arjen Robben): das waren die Themen der dritten Ausgabe des „Ballpod München“ ((Arbeitstitel)), live aufgenommen am Montag, 7. September. Am Münchner Küchentisch saßen diesmal Alex (Rasenschach.eu), Probek (Probek.net) und der Stadtneurotiker (Anstosspunkt.org), zugeschaltet war Nedfuller (Nedsblog.de), mit dem wir erst über die Nationalmannschaft und dann über den Hamburger SV sprachen. Abgeschlossen wurde die Fußballbloggerdiskussionsrunde mit dem Thema Transfers in der Bundesliga, u.a. am Beispiel Arjen Robben.

MP3 (64 kbps) des Ballpod Mitschnitts Ausgabe 3 (Download) vom 7. September 2009, akustisch und inhaltlich aufbereitet von dogfood.

Bis 2:25 Intro
2:25 – 20:40 Nationalmannschaft (Torhüter, Trainer)
20:40 – 36:34 Hamburger SV (u.a. Roman Grill und die Sportdirektorensuche)
36:34 – 50:49 Transfers in der Bundesliga (u.a. Arjen Robben)

Als bewährten Bonustrack gibt es die Rohdaten, inhaltlich ungeschnitten und ohne Musik:

„Ballpod München, Ausgabe 3 (7. September 2009)“ weiterlesen

Da ist das Ding! [Nachtrag: Best Of]

Wer sich kurz vor Bundesligasaisonstart noch mal anhören mag, wenn ein paar Blogger über Fußball quatschen: der erste Testlauf eines gemeinsamen Fußballblogger-Podcasts des Ballpodder-Netzwerks ist online ((oder auch offline: hier geht’s zum Download; s.o.)) anzuhören (das Ding ist ungeschnitten und unbearbeitet, bitte also um Mildwalte):

Nachtrag (11. August)
Es gibt jetzt auch eine Best-Of-Version unseres kleinen Küchenpodcastversuchs, mit 51 statt 96 Minuten quasi das Konzentrat unseres rohen Gelabers (gepimpt editiert von dogfood, vielen Dank!):

Ballpod Podcast-00-1 by dogfood (MP3, 47 MB, 51 Minuten)

Vor Ort, d.h. in Teufels Probeks Küche trafen sich: Alex/gses (rasenschach.eu/blog), der Stadtneurotiker (anstosspunkt.org), dogfood (allesaussersport.de) und Probek (probek.net), (erfolgreich) zugeschaltet wurde: heinzkamke (angedacht.wordpress.com). Dabei sind dogfood und der Stadtneurotiker auf dem rechten Kanal zu hören, Alex und Probek auf dem linken.

Ablauf ((der ungeschnittenen Version!)) (Minute):
1. Tipps zur Meisterschaft bzw Themen (ab 1:55)
– TSG Hoffenheim (Alex; 2:10)
– Schalke (5:00)
– Bayern (dogfood; 6:20)
– Bayern (Stadtneurotiker; 10:00)
– Bayern (Probek; 12:20)

2. Europapokalplatztipps (ab 13:20)
– Schalke (14:10)
– Hertha (15:00; 17:20)
– Werder (19:20)
– Leverkusen (22:00)
– Wolfsburg (28:15)
– BVB (32:20)
– HSV (35:00)
– VfB Stuttgart (40:40)

darunter
3. Vergeblicher Versuch einer Catenaccio-Zuschalte (28:00/31:30)

[PAUSE] ((ist als kleiner Schnitt bzw. Unterbrechung zu hören)) (41:20)

4. Zuschalte heinzkamke zum VfB Stuttgart (41:50 bis 51:00)

5. Abstiegsdiskussionen (ab 53:00)
– Gladbach (56:00)
– Anflug eines Gladbacher Bloggers (59:30)
– dogfoods Abstiegskandidaten (1:01:00 bzw. 61:00)
– Frankfurt (1:02:00)
– FCN (1:06:00 bzw. 66:00)
– Bochum (1:10:00 bzw. 70:00)
– Freiburg (1:11:55 bzw. 71:55)

6. Trainerentlassungstipps (ab 1:13:20 bzw. 73:20)
– Hannover/Hecking (1:13:20)
– Labbadia/Veh (1:16:55)
– Gladbach
– Koller (1:19:00 bzw. 79:00)

7. Attraktivität der Bundesliga (1:20:10 bzw. 80:10)

8. Verabschiedung, Wünsche der Macher (1:34:00 bzw. 94:00)

Was klar ist (damit ihr das nicht in den Kommentaren schreiben müsst):

„Da ist das Ding! [Nachtrag: Best Of]“ weiterlesen

Über Probek

Männlich, Jahrgang 1968, geboren in Wilhelmshaven.
Lebt als humorloser, arroganter, unverbesserlicher, zur Selbstironie unfähiger, gern in Rage redender ((Aber ggf. auch wieder runterkommender)), nationalpatriotischer und beliebter Bayernfan ((Jüngst auch „Uli Hoeneß“ bzw. „Van Bommel der Fußballblogs“ und „personifizierte Bayerndenke“ genannt. Ehrentitel, die ich selbstverständlich als Kompliment verstehe.

Neben den Bayern mag ich, mit entsprechendem Abstand, noch ein paar andere Fußballclubs. Bei internationalen Spielen, z.B. im Europapokal, präferiere ich aktuell folgende Reihenfolge: Real über Chelsea über Fiorentina über Milan über Inter über Olympique über Juve über Roma über City über United über Barça über Arsenal über Lazio. [Erstgenannte sollten gegen nächstgenannte jeweils gewinnen, Sympathie hört etwa bei der Roma auf; Stand: Dezember 2010, weitere Vereinsnennungen auf Anfrage])) sowie gönnerhafter Oberlehrer in München.
Kennt und schätzt aber auch das Leben abseits des Fußballs.
Liebt Filme und das Web ((Liebt außerdem noch einiges anderes. Mal mehr, mal weniger. Was, wird an dieser Stelle aber nicht verraten. Tipp: weiterlesen. Oder hier nachsehen.)). Sieht nackt etwa so aus.
Heißt in Wirklichkeit anders. ((Das Pseudonym ‘Probek’ habe ich hierher.))

Symbolfoto Probek (Icon/Avatar, PNG, 159px)